sicherer Mailverkehr mittels PDF-Dateien ■

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, sich ein Schlüsselpaar zu besorgen und dieses zu installieren, da der Mailverkehr dann wie gewohnt stattfinden kann.

Sollten Sie nicht über ein Schlüsselpaar verfügen erhalten Sie einen verschlüsselten PDF-Container in dem sich sowohl die Nachricht als auch eventuelle Anhänge befinden.

Sobald wir Ihnen die erste Mail senden, prüft unser Mailprogramm, ob auf einem der Schlüsselserver ein öffentlicher Schlüssel für Sie vorliegt oder Sie uns bereits eine Mail mit Ihrem vorhandenen Schlüssel gesendet haben. Ist dies nicht der Fall erhalten Sie eine Nachricht, in der Sie aufgefordert werden, sich bei uns anzumelden und sich selbst ein Passwort zu vergeben.

Sollten Sie über ein Schlüsselpaar verfügen und dies durch unser Gatway nicht gefunden worden sein können Sie uns auch eine signierte Mail zukommen lassen. In diesem Fall lernt unser Gateway Ihren öffentlichen Schlüssel automatisch und zukünftig kann der Mailverkehr mittels Verschlüsselung durch ein Schlüsselpaar erfolgen.

Die erste Mail die Sie erhalten hat folgenden Inhalt:


Nachdem Sie in dieser Mail "Web Portal" angeklickt haben vergeben Sie sich auf unserem Portal bitte ein Passwort


Hierauf erhalten Sie die Nachricht, dass Sie sich erfolgreich an unserem Portal angemeldet haben.


Im Anschluss hieran erhalten Sie ein Mail, in der Ihnen mitgeteilt wird, dass Sie Ihr Passwort für Mails auf unserem Webportal erfolgreich vergeben haben.


Gleichzeitig erhalten Sie die ursprüngliche Mail zugestellt.


Den Anhang dieser Mail "Message.pdf" können Sie nun mit dem gerade von Ihnen vergebenen Passwort öffnen. Darin befindet sich die eigentliche Nachricht, sowie gegebenenfalls die beigefügten Anhänge.

Das Passwort wird gespeichert und gilt auch für alle zukünftigen Mails, die an diese Mailadresse übertragen werden. Der Anmeldevorgang ist nur einmalig zu erledigen.

Leider ist es immer wieder nötig das Passwort einzugeben, wenn Sie diese Nachricht oder deren Anhänge öffnen möchten. Wenn Sie die Nachricht oder die Anhänge ohne Passwort speichern möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Nachricht oder deren Anhänge ausdrucken und hierbei "print to pdf" wählen.

Bitte beachen Sie, dass, sollten Sie das Passwort vergessen, die Nachrichten und Anhänge, die sie auf diese Weise verschlüsselt erhalten haben nicht mehr geöffnet werden können, auch nicht durch uns.

Am einfachsten ist es, wenn Sie sich ein Schlüsselpaar besorgen, dann findet der Mailverkehr automatisch verschlüsselt statt und auch Anhänge sind problemlos unverschlüsselt speicherbar.

  zurück zu den Wegen des sicheren Datenaustausches mit unserer Kanzlei   ■

  zurück zum Seitenanfang