Datenschutzbestimmungen ■

Verschwiegenheitspflicht und Umgang mit Mandantendaten

Von unseren Mandanten werden uns vertrauliche und persönliche Daten überlassen, zu deren Schutz wir verpflichtet sind. Diese Aufgabe nehmen wir sehr ernst. So ist unsere EDV-Anlage umfassend vor Fremdzugriffen geschützt. Dies umschließt selbstverständlich eine hinreichende Absicherung gegen Schadsoftware als auch den Verzicht auf ein funkgestütztes Netzwerk. Alle Arbeitsstationen sind ausschließlich über ein hausinternes Netzwerk der Kategorie 7 mit unseren Servern verbunden. Wir sind uns der Sensibilität der uns überlassenen Daten bewusst und schützen diese durch Verwendung mehrerer Hard- und Softwareseitigen Sicherheitssysteme sowie die Aktualisierung und Kontrolle derselben.

Für Steuerberater gelten besondere Verschwiegenheitsregeln, die ihnen auferlegen, über alles, was dem Steuerberater hinsichtlich der Verhältnisse des Auftraggebers in Ausübung des Berufs oder bei Gelegenheit der Berufstätigkeit anvertraut oder bekannt geworden ist, Stillschweigen zu wahren. Diese Regeln sind im § 57 Abs. 1 StBerG und im § 9 BOStB verankert.

Gesicherte Verbindungen

Selbstverständlich können Sie mit uns auf unterschiedlichste Arten gesichert Daten und Informationen teilen.

Auf Wunsch richten wir unseren Mandanten ein gesichertes Portal ein auf das mittels https-Kommunikationsprotkoll und unter Verwendung von Benutzername und einem von uns vergebenen Passwort zugegriffen werden kann, so dass ein Fremdzugriff sicher ausgeschlossen werden kann.

Sie können selbstverständlich mit uns gesichert via Mail kommunizieren. Dies kann auf unterschiedlichste Art und Weise erfolgen. Sie können mit uns Mailverkehr verschlüsselt austauschen oder sich von uns Daten und Informationen in einem verschlüsselten Container in einer normalen Email senden lassen.

Wenn Sie uns eine verschlüsselte Mail zukommen lassen möchten verwenden Sie bitte unseren öffentlichen Schlüssel und bitten um Weiterleitung an Tim Eselgrimm.

Erhebung und Verwendung von Daten im Rahmen unserer Internetpräsenz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für den Umgang Dritter mit Ihren personenbezogenen Daten können wir keine Haftung übernehmen.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben und speichern automatisch in unserem Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
  • Bildschirmauflösung
  • Aufruf und Verweildauer auf den einzelnen Seiten

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Grundsätzlich kann das Speichern von Cookies in den Browsereinstellungen ausgeschlossen werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir haben soweit als möglich gänzlich auf den Einsatz von Cookies verzichtet.

Einsatz von Google Analytics

Bei unseren Webseiten kommt Google Analytics zum Einsatz, ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Den europäischen Datenschutzrichtlinien entsprechend wurde Google durch uns jedoch untersagt, die IP-Adresse des Webseitenbesuchers in Gänze zu speichern oder auszuwerten. Daher wird Ihre IP-Adresse von Google bereits innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Dies ist aufgrund der Kürzung der IP-Adresse ohnehin nicht möglich. Grundsätzlich können Sie die Speicherung den Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Informationen hierzu, sowie das Browser-Add-on finden Sie hier: Deaktivierung von Google Analytics

Eine umfassende Erläuterung zur Erhebung von Daten durch Google können sie unter Google Datenschutz nachlesen. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass auf unserer Internetseite Google Analytics um den Code "anonymizeIp();" erweitert wurde, um die IP-Adressen zu anonymisieren, wobei das letzte Oktett gelöscht wird und es so vollkommen unmöglich ist die einzelnen Webseitenbesucher zu identifizieren.

Die von Google Analytics angebotene Erweiterung für die Unterstützung von Display-Werbung wird nicht verwendet, Sie erhalten auf unseren Seiten keine Werbung, ebenso kommt keines der üblichen Werbe-Cookies von Drittanbietern wie z.B. Adplex oder Double-Click zum Einsatz. Es werden keinerlei Informationen, auch nicht anonymisiert an Dritte weitergegeben, weder gezielt noch zusammengefasst in Berichten.

Die von uns erhobenen Daten werden ausschließlich von uns genutzt und dienen ausschließlich dazu, ihr Erlebnis während des Besuches unserer Internetseite zu verbessern. Eine wie auch immer geartete Zuordenbarkeit zu einzelnen Personen oder Unternehmen ist nicht möglich.

Soziale Netzwerke

Auf unserer Internetpräsenz wurde der Zugang zu unseren Präsenzen bei sozialen Netzwerken verlinkt und mit Symbolen von fontawesome versehen. Es kommen keine Plugins der sozialen Netzwerke zum Einsatz. Wir haben dieser Stelle bewusst darauf verzichtet "like-Buttons" oder "+1-Empfehlungen" auf unserer Webseite einzubinden, da durch diese Komponenten die Anbieter der sozialen Netwerke dann personenbezogene Daten sammeln können, wenn die Besucher unserer Internetseite zeitgleich bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk angemeldet sind.

Auskunftsrecht, Recht auf Löschung, Recht auf Bestätigung, Recht auf Berichtigung, Recht auf Widerspruch, Profiling

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte. Wie bereits oberhalb ausführlich beschrieben werden durch uns jedoch keinerlei personenbezogene Daten erhoben oder gespeichert. Alle erhobenen Daten liegen ausschließlich anonymisert vor und durch das Löschen des letzten Oktetts ist eine Zuordnung der Nutzer unserer Webseite technisch ausgeschlossen. Ebenso gibt es auf unserer Internetseite kein Kontaktformular oder sonst eine Möglichkeit personenbezogene Daten einzugeben, so dass wir keinerlei Kenntnis über die Nutzer unserer Webseite haben und somit auch keinerlei personenbezogene Daten speichern oder auswerten können. Da wir keinerlei personenbezogene Daten speichern, gibt es auch keine Daten die gelöscht oder berichtigt werden könnten. Ein Profiling wird durch uns nicht betrieben. Dies ist auch nicht möglich, da keinerlei personenbezogene Daten erhoben werden. Selbstverständlich steht Ihnen ein Recht auf Widerspruch der Erhebung von personenbezogenen Daten zu. Diesem vorweggreifend haben wir jedoch wie bereits ausführlich erläutert gänzlich darauf verzichtet überhaupt personenbezogene Daten zu erheben.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung und Bevorratung Ihrer Daten, sowohl im Rahmen unserer Tätigkeit, als auch beim Besuch unserer Internetseite. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

  zurück zum Seitenanfang